Das Unternehmen

 

  • Weltweit führendes Beratungsunternehmen in den Bereichen Risiko, Strategie und Humankapital
  • MMC hat vier Tochtergesellschaften – Marsh, Guy Carpenter, Oliver Wyman und Mercer
  • 76.000 Mitarbeiter weltweit
  • In 130 Ländern vertreten

 

Die Herausforderung

Making us successful, together.

Mergers und Acquisitions sind zentraler Bestandteil der Wachstumsstrategie von Marsh & McLennan. In den letzten Jahren hat eine bedeutende Übernahme die Größe des Unternehmens nahezu verdoppelt. Im Zusammentreffen unterschiedlicher Kulturen sah Mercer UK nun ein potenzielles Hindernis für eine gelungene Realisierung der Übernahme. Damit war eine gute Gelegenheit geboten, die Unternehmenskultur neu zu denken und sich nach intern und extern neu zu positionieren. 

Als Führungsteam wollten wir etwas bewegen und uns von der Branche abheben, womit das Thema Kultur für uns zu einer der obersten Prioritäten wurde.

– Sylvia Pozezanac (CEO Mercer UK)

Kultur muss das Herzstück jeder Organisation sein. Es ist so wichtig zu definieren, wie wir uns im Miteinander und dem Kunden gegenüber verhalten. Mit der Hilfe von Mercer haben wir das erreicht.

– Christina Dove (Projektleitung)

Unser Projektansatz

Phase 1: Shaping

  • Durch kontinuierliche Einbindung des Führungsteams wurde ein gemeinsames Verständnis über die Ausrichtung und die neue Kultur geschaffen
  • In einer umfassenden Kulturanalyse (Fokusgruppen mit einem Querschnitt der Mitarbeiter:innen und dem gesamten Führungsteam) wurden Treiber und Barrieren identifiziert
  • Ein kulturelles Zielbild, welches das interne und externe (zukünftige) Erscheinungsbild integriert, wurde entwickelt

 

Phase 2: Embedding

  • 120 freiwillige “Culture Influencer” wurden dazu befähigt, passgenaue Kulturaktivitäten für ihre lokalen Zielgruppen zu planen und durchzuführen
  • Kick-off der über 30 „Experience Launch Days” an allen Mercer UK Standorten, um die neue Kultur greifbar zu machen (sowohl rational als auch emotional)

 

Phase 3: Living

  • Rollout der neuen Kultur, basierend auf einer ausgewogenen Aktivitätenplanung, um Begeisterung und Momentum stetig aufrechtzuerhalten
  • Definition eines Kommunikationskonzeptes zur nachhaltigen Aktivierung aller relevanten Zielgruppen
  • Ausrichtung von Strategie und Kultur in einer Top-Down-Dialogkaskade, um Geschäftsrelevanz zu gewährleisten
  • Entwicklung eines umfassenden Kulturkompass-Toolkits, das die lokalen Teams bei der langfristigen Verankerung der neuen Kultur in den Arbeitsalltag unterstützt

Auf einen Blick

 

 

Das Projektergebnis: Orientierung. Klarheit. Zufriedenheit

Für Mercer UK wurde eine neue, gemeinsame Kultur definiert und erfolgreich für alle 4.500 Mitarbeiter:innen eingeführt. Der neue Ansatz, der hinter dem Kulturentwicklungsprozess stand, wurde von der Belegschaft als Beweis zur echten Veränderungsabsicht gedeutet und dementsprechend mit großer Begeisterung aufgenommen. Greifbare Rolloutaktivitäten verankerten die neue Kultur in der Organisation. Eine Community von über 120 freiwilligen „Culture Influencers“ sorgte dafür, dass die neue Kultur bei allen Mitarbeiter:innen Relevanz und Akzeptanz erfuhr.

 

Mit der Hilfe von Mercer wurde die neue Kultur rational verständlich und emotional erlebbar gemacht. Jeder einzelne Mitarbeitende weiß nun, was die Mercer UK Kultur auszeichnet und welche Erwartungen an Verhalten und Mindset dahinterstehen. Orientierung und Klarheit haben die Zufriedenheit der Mitarbeiter:innen maßgeblich verbessert.

 

Unser Erfolgsfaktoren

 

Sicherstellung des Führungsteams durch regelmäßige Sessions

 

Beteiligung von über 120 freiwilligen „Culture Influencern“ am Kulturentwicklungsprozess

 

Erfolgreiche Integration des internen Kulturzielbilds und des externen Markenauftritts

 

Landesweite Planung und Durchführung von Rolloutaktivitäten

 

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage … 

 

 

Cynthia Wenzel

Partnerin

 

Sprechen Sie uns an

Sie haben Fragen oder wünschen weitere Informationen? Bitte füllen Sie das Kontaktformular aus. Wir melden uns zeitnah bei Ihnen.

*Erforderliche Angaben