SOLUTIONS: Ansätze für die Messung der Employee Experience

Mercer bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten, um den Mitarbeitenden eine Stimme zu geben.

 

Die Anwendung der Instrumente wird immer begleitet durch einen kontinuierlichen Prozess, der fachkundige Beratungsdienste, effizientes Projektmanagement, Best-Practices und vergleichende Benchmarks kombiniert.

 

Wir liefern Ihnen Erkenntnisse, die in konkrete Aktionspläne bzw. Maßnahmen münden, die Employee Experience verbessern, das Mitarbeiter-Engagement steigern und die Unternehmensleistung erhöhen

ADVISORY: Experten im Bereich Mitarbeiter- und Organisationsforschung

Sie bekommen von uns Unterstützung bei der Wahl der richtigen Forschungsmethoden und -fragen, der Festlegung von Befragungsintervallen und der Definition der Zielgruppen. Wir beraten Organisationen bei der Optimierung ihrer Befragungslandschaft sowie der zielgerichteten Orchestrierung der einzelnen Instrumente.

 

Wir haben unserer Ansätze und Frameworks, die bei unseren Kunden in der Vergangenheit effektiv funktioniert haben – zeitgleich wissen wir, dass es nicht den einen Weg gibt. Deshalb entwickeln wir passgenaue Strategien mit Ihnen, die nicht nur in der Schublade landen.

 

Wir verfolgen einen umfassenden, multimethodischen Ansatz für Mitarbeiterbefragungen, der sicherstellt, dass Unternehmen die richtigen Fragen stellen und die richtigen Methoden und Analysetechniken anwenden, um Erkenntnisse über die Employee Experience und die Mitarbeiterleistung zu gewinnen. Wir helfen Ihnen aus den Ergebnissen effektive Maßnahmen zu generieren.

 

TERMINIERT &GEPLANT

 

MITARBEITER-BEFRAGUNG

 

 

PULSE-CHECK

(Culture)

 

 

PRÄFERENZ-ANALYSE

(EVP)

 

 

PULSE-CHECK

(Future of Work)

 

360°

FEEDBACK

 

DIGITALE FOKUS GRUPPEN

(Benefits)


 

EVENT-BEZOGEN& SPONTAN

 

CANDIDATE-EXPERIENCE

 

LIFECYCLE-BEFRAGUNGEN

 

Onboarding

 

Training

 

 

Exit

 

SERVICE EXPERIENCE

(HR, Tech, …)

 

 

Durch unseren integrativen Ansatz sind wir in der Lage, die Faktoren zu ermitteln, die sich auf das Engagement, die Mitarbeiter-Bindung und die Leistung im Laufe der Karriere Ihrer Mitabeiter:innen auswirken.

 

Unsere Beratung geht über Insellösungen hinaus und bietet eine umfassende, systemische und integrierte Lösung, um zu messen, was für Ihre Mitarbeiter:innen am wichtigsten ist.

 

Mit unserem Portfolio aus Solutions & Advisory helfen wir Organisationen, die Reise ihrer Mitarbeiter vom ersten bis zum letzten Tag zu verstehen.

 

Qualitative & hochwertige Benchmarks bieten verlässliche Orientierung

52% erleben eine positive Employee Experience.
Ist das viel? Nein! Auch wenn wir für die Antwort auf diese Frage nicht unsere Benchmark-Datenbank mit über 8 Mio. Datenpunkten aus den letzten 5 Jahren bemühen müssen, so finden wir darin viele Antworten auf die relevantesten Fragen unserer Zeit – z.B., wie steht es um die Experience von Tech Talents (LINK ZUM WEBCAST)

 

Nomrative Benchmarks helfen Führungskräften zu erkennen, wo sie sich am meisten verbessern müssen – und Ihrer Organisation sich einzuordnen.

 

 
  • Auswertungen nach Beruf, Geschlecht, ethnischer Zugehörigkeit und anderen demografischen Variablen
  • Verknüpfung mit unserer „Best Practices"-Bibliothek mit hunderten von Handlungsinspirationen

 

 

 

 

Solutions

PREFERENCE RESEARCH

 

 

 

Unsere Solutions im Überblick: Von Mitarbeiterbefragung bis zu Candidate Experience

Vollbefragungen:

Traditionelles, robustes Maß für das Mitarbeiterengagement und die organisatorischen Praktiken, die das Engagement beeinflussen. Auch Kulturbefragungen, Climate Surveys oder sonstige organisationsweite Befragungen fallen darunter.

Pulsbefragungen:

Regelmäßige, strukturierte, quantitative Messung der Mitarbeitereinstellungen. Effektiv für prädiktive Modellierung.

Digitale Fokusgruppen:

Qualitatives, spaßiges Verfahren (powered by Remesh) um mit bis zu 1.000 Mitarbeitern gleichzeitig und in Echtzeit zu kommunizieren. Ideen-Crowdsourcing, Konzeptvalidierungen oder für explorative Studien geeignet.

Conjoint Befragungen:

Verfahren zur Quantifizierung von Vorlieben und Wünsche von Mitarbeitende. Nutzung für eine Optimierung des Wertversprechens (Employee Value Proposition), Total Rewards oder Benefits.

Lifecycle Befragungen:

 Ereignisbasierte, standardisierte Messungen der Mitarbeitererfahrung an kritischen Punkten im Mitarbeiterlebenszyklus – sogenannten „Moments that Matter“. Messung an spezifischen Touchpoints im Laufe der „Employee Journey“. 

Kandidaten-Feedback:

Kandidat:innen sind zwar noch keine Mitarbeiter:innen, das Sammeln von Feedback hilft Unternehmen aber, die besten Talente einzustellen, Ihre Prozesse zu rationalisieren und einen positiven Eindruck zu hinterlassen. 

360 % Feedback:

Individuelle, mitarbeiterorientierte Assessments, die von der reinen Selbstentwicklung bis hin zur formellen Leistungsbeurteilung reichen können.

 

Unsere Konzepte und vorgefertigten Fragenkataloge für die Messung der Employee Experience

Bei den verschiedenen Instrumenten und Befragungsmethoden kann man das Rad natürlich stets neu erfinden – oder auf Bestehendem aufsetzen.

 

Es gibt dabei nicht den einen Standard bei uns, aber durch unsere langjährige Erfahrung wissen wir, was funktioniert – und was eben nicht.

 

Neben klassischen Themen rundum Engagement, Commitment oder Unternehmenskultur haben wir sowohl inhaltlich als auch methodisch viele weitere Dinge erforscht.

 

  • Was will Ihre Belegschaft eigentlich?
  • Wie inklusiv ist das Arbeitsumfeld?
  • Was machen wir nach der Pandemie? Wie geht es zurück?

 

Springboard

(Onboarding)

 

The Engaging

Leader (360°)

 

Culture48

(Culture assessment)

 

Pinpoint

(Exit)

 

Engagement

Snapshot

 

iValue

(EVP diagnostic)

 

Thrive45

(Workplace diagnostic)

 

DEI

Snapshot24 / Pulse11

 

Return to Work
(Covid-19)

 

… und viele weitere pre-built Solutions

 

 

 

Advisory

Wir helfen Ihnen die richtigen Fragen, zum richtigen Zeitpunkt, an die richtigen Leute zu stellen.

 

Unser Ansatz für die Entwicklung Ihrer EX Listening Strategie

Wir glauben, dass es dafür nicht das eine magische Rezept gibt. Wir haben aber ein passendes Kochbuch entwickelt.

 

Mithilfe unseres einfachen Vier-Schritte Ansatz („FLOW“) helfen wir Ihnen, eine Listening Strategie zu entwickeln, die den spezifischen Zielen Ihres Unternehmens entspricht.

 

Im Laufe dieses Prozessen können verschiedene Dinge herauskommen: Häufiger oder seltener befragen, kürzer oder länger, qualitativ oder quantitativ – und viele andere Dinge.

 

Mit unserem Framework finden wir gemeinsam heraus, wie Ihre Organisation tickt.

 

 

 

Konzeption und Gestaltung Ihrer EX

 

Entwickeln Sie Ihre Strategie des Zuhörens (Employee Listening Strategie) weiter und bauen Sie Ihre Zukunft mit kollaborativen Entdeckungs- und Designprogrammen auf.

 

Nutzen Sie die Prinzipien des Design Thinking, um Lösungen für Ihre Mitarbeiterprioritäten zu definieren und zu entwickeln.

 

 

 

Mit Trainings, Workshops & Follow-Up-Unterstützung Veränderung gestalten

 

Wir verstehen jedes Ergebnis und jedes Projekt ganzheitlich, um Ihnen nachvollziehbare Handlungsinspirationen zu liefern.

 

Mittels unserer Beratungs-Expertise und maßgeschneiderten Workshops, Trainings oder Coachings, unterstützen wir Organisationen dabei, von Ergebnissen zu Maßnahmen zu gelangen.

 

Wir setzen da an, wo es zählt: Bei Ihren Mitarbeiter:innen.

 

Daten & Analysen von Mercer liefern Mehrwert

 

Integrieren, analysieren und nutzen Sie quantitative und qualitative Daten, die aus Mitarbeiterfeedback, HRIS, KPIs und mehr zusammengestellt wurden.

 

Holen Sie sich die Einblicke und Erkenntnisse um aus gezielten, ereignisbasierten Umfragen, laufenden Befragungen und wiederkehrenden Umfragen den größtmöglichen Nutzen für Ihre Organisation zu erreichen. Wir unterstützen Sie dabei, kritische Aktionspunkte gezielt anzugehen.

Kontakt

Haben Sie Fragen zu Employee Experience, Mitarbeiterbefragungen und Engagement? Bitte sprechen Sie uns an!

*Required Fields