Obwohl Unternehmen inzwischen die Relevanz von Diversity & Inclusion erkannt haben, fehlt es an konkreten Handlungen. Was die When Women Thrive Studie 2020 belegt: Trotz Fortschritten sind die bisherigen Bemühungen ungenügend, es sind daher neue Ansätze erforderlich, um ein Bewusstsein für Diversity & Inclusion in Unternehmen zu etablieren.

 

Die Diskrepanz zwischen Haltung und Handlung

Die Ergebnisse zeigen, dass Diversity & Inclusion im Bewusstsein der Unternehmen angekommen ist. So haben sich nahezu zwei Drittel der Organisationen in der DACH-Region darauf verpflichtet, Vielfalt zu fördern und eine inkludierende Unternehmenskultur anzustreben. Sie engagieren sich aktiv konkrete Schritte umzusetzen, um ihren Kurs zu ändern – dabei liegen viele Ergebnisse über dem weltweiten Durchschnitt. 

 

Auf die erfreuliche Erkenntnis folgt jedoch die große Ernüchterung: Es gibt eine deutliche Diskrepanz zwischen Haltung und Handlung. Viel zu wenige Unternehmen haben die notwendige Umgebung oder Kultur geschaffen, in denen Frauen die Chance zum Erfolg haben. Um die nach wie vor bestehenden Missstände bei der geschlechtsspezifischen Diversität in Unternehmen zu beseitigen, reichen die bisherigen Maßnahmen schlicht nicht aus. 

Let's get real about equality

When Women Thrive ist eine globale Forschungsreihe von Mercer, mit dem Ziel die Unternehmensrealität zu Diversity & Inclusion zu erfassen und Lösungsansätze aufzuzeigen. Die diesjährige Analyse beinhaltet erstmalig auch einen separaten Blick auf die DACH-Region (Deutschland, Österreich, Schweiz). 

 

 

Über die Studie

Was ist neu in 2020?

Der Report betrachtet folgende Aspekte genauer:

  • Vielfalt und Inklusion
  • Lohngerechtigkeit
  • Flexible Arbeitsmodelle
  • Eigene Fähigkeitseinschätzung der Unternehmen Frauen einzustellen, zu fördern und zu halten
  • Vergütungsziele für Führungskräfte
  • Unterstützung von Führungskräften in Elternzeit
  • Aktive Beteiligung von Männern und Führungskräften an Programmen und Initiativen für Vielfalt und Inklusion

 

Neben Daten und Erkenntnissen bietet der DACH-Report When Women Thrive 2020 Unternehmen praktische Maßnahmen, die sie ergreifen können, um echte und dauerhafte Fortschritte zu erzielen - unabhängig davon, in welchem Stadium sich ein Unternehmen befindet. 

Jetzt Report herunterladen.

Bitte füllen Sie das Formular aus, um den Studienbericht herunterzuladen, und klicken Sie auf „Senden“. Anschließend öffnet sich das Dokument automatisch. Falls sich die Datei nach einem Moment nicht selbst öffnen sollte, überprüfen Sie bitte, ob Sie einen Pop-up-Blocker aktiviert haben. Deaktivieren Sie den Pop-up-Blocker und aktualisieren Sie danach das Fenster. Bitte versuchen Sie nun noch einmal, den Studienbericht herunterzuladen. Zusätzlich erhalten Sie von uns eine E-Mail mit einem direkten Link zu der Datei.

*Erforderliche Angaben