Mercer | Neuer Höchstbetrag zur Rürup-Rente 2016

Mercer | Neuer Höchstbetrag zur Rürup-Rente 2016

Sozialversicherung

Neuer Höchstbetrag zur Rürup-Rente 2016

01.02.2016
Autor: Daniel Kisters

Der Höchstbetrag, der als Sonderausgabenabzug für Beiträge nach § 10 Abs. 1 Nr. 2 Buchstabe b Doppelbuchstabe aa EStG geltend gemacht werden kann, ist seit 2015 im Zuge des „Gesetzes zur Anpassung der Abgabeordnung an den Zollkodex der Union und zur Änderung weiterer steuerlicher Vorschriften“ an den Höchstbetrag zur knappschaftlichen Rentenversicherung (West) gekoppelt.

Die Verordnung über maßgebende Rechengrößen der Sozialversicherung für 2016 (Sozialversicherungs-Rechengrößenverordnung 2016) hat der Bundesrat am 27.11.2015 gebilligt.

Danach beträgt die Beitragsbemessungsgrenze zur knappschaftlichen Rentenversicherung (West) für 2016 nun 91.800 € p. a.

Der Beitragssatz beträgt für 2016 unverändert 24,80 %. Somit ergibt sich ein neuer Höchstbetrag gemäß § 10 Abs. 3 EStG zur Rürup-Rente von 22.767 € p.a. für Singles und 45.534 € p.a. für zusammen veranlagte Ehepartner.

 Kontaktieren Sie uns
Sie haben Fragen zum Höchstbetrag zur Rürup-Rente oder möchten mit einem Mercer-Berater sprechen? Bitte füllen Sie das Kontaktformular aus. Wir melden uns umgehend bei Ihnen.
*Erforderliche Angaben
Vorname erforderlich
Nachname erforderlich
Position erforderlich
Organization is required
Branche erforderlich
E-Mail-Adresse erforderlich E-Mail-Adresse ungültig
Phone number is required
Name des Unternehmens erforderlich
Land erforderlich
Maximal 250 Zeichen

Ich möchte Informationen zu Produkten und Dienstleistungen von Mercer erhalten. Ich kann diese Zustimmung jederzeit widerrufen. Indem ich auf „Abschicken“ klicke, stimme ich der Nutzung meiner personenbezogenen Daten gemäß der Mercer-Datenschutzrichtlinie zu. Meine personenbezogenen Daten können zum Zwecke der Datenverarbeitung u. U. außerhalb meines Heimatlandes gespeichert werden, wo ggf. andere Datenschutzstandards gelten.

Es gab einen Fehler bei der Formularübermittlung. Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben und versuchen Sie es erneut.

Vielen Dank! Wir setzen uns in Kürze mit Ihnen in Verbindung