Mitarbeiter richtig vergüten
Vergüten Sie Ihre Mitarbeiter richtig? Basieren die Gehälter auf soliden Vergleichsdaten?

Finden Sie es heraus mit dem Mercer-Quick-Check!

Bitte beantworten Sie diese Fragen mit „Ja“ oder „Nein“:

Haben Sie Zugang zu einer robusten Datenbasis, um die Vergütung von Fach- und Führungskräften schnell, einfach und konsistent vergleichen zu können?

Wissen Sie, wie wettbewerbsfähig die einzelnen Komponenten Ihrer Vergütung sind?

Liegen Ihnen aktuelle Informationen über Entwicklungen und Trends vor, die relevant für Ihre Vergütungsstrategie sein können?

Können Sie bei Bedarf sofort automatisierte Vergleiche zwischen Ihrem Unternehmen und dem Markt ziehen?

Sind Sie in der Lage, auf Knopfdruck Vergleichsrechnungen anzustellen, die beispielsweise Inflations- und Wechselkursanpassungen oder Gehalts- und Zulagenhöhen berücksichtigen?

Haben Sie Niederlassungen in Osteuropa, Asien oder Lateinamerika und stehen Sie dort vor der Herausforderung einer hohen Fluktuation?

Falls Sie auf Vergleichsdaten zugreifen können, haben Sie diese zentral im Blick – für Expats genauso wie für lokale Mitarbeiter, für Fach- genauso wie für Führungskräfte? Und basieren diese für unterschiedliche Zielländer auf der gleichen (Erhebungs-)Methode?

 

 

Wenn Sie mehr als zwei Fragen mit „Nein“ beantwortet haben, sollten Sie sich genauer mit aussagekräftigen, einheitlichen Vergütungsdaten befassen. Diese sind unerlässlich, um Ihre Mitarbeiter marktgerecht und wettbewerbsfähig vergüten zu können.

Wir liefern Ihnen schnell und zuverlässig passende Benchmark-Daten. Auf Basis einer innovativen Systematik und unter Berücksichtigung im Markt anerkannter Kriterien können Sie so jederzeit eine angemessene Vergütung in Ihrem Zielland festlegen.

Kontaktieren Sie uns
Sie haben Interesse an aussagekräftigen Vergütungsdaten? Füllen Sie einfach unser Kontaktformular aus und wir setzen uns zeitnah mit Ihnen in Verbindung!
*Erforderliche Angaben