Mercer | Mercer-Studie zur bAV-Verwaltung: Unternehmen setzen auf Digitalisierung

Neue Mercer-Studie zur bAV-Verwaltung: Unternehmen setzen auf Digitalisierung | Mercer

Our Thinking /

Neue Mercer-Studie zur bAV-Verwaltung: Unternehmen setzen auf Digitalisierung
Neue Mercer-Studie zur bAV-Verwaltung
Calendar20 März 2018

Dank ihrer Attraktivität und der steuerlichen Vorteile profitieren Arbeitnehmer und Arbeitgeber gleichermaßen von der betrieblichen Altersversorgung (bAV). Allerdings wird die Administration und Verwaltung der bAV für immer mehr Unternehmen zu einer echten Herausforderung.

Neben einem wachsenden Informationsbedarf bei den Mitarbeitern führen die steigende Komplexität von Prozessen sowie strengere gesetzliche Auflagen dazu, dass der Aufwand für die bAV zunimmt.

Wir haben diese Entwicklungen zum Anlass für eine umfassende Befragung genommen: Wie schätzen Unternehmen heute und in Zukunft den Aufwand für die bAV ein? Worauf kommt es bei der Auswahl externer Dienstleister an? Und welche Rolle wird die Digitalisierung künftig spielen? Antworten auf diese und andere Fragen gaben bAV-Verantwortliche deutscher Großunternehmen aus den Sparten Industrie, Handel und Dienstleistung.

Die Ergebnisse der Mercer-Studie, die in Zusammenarbeit mit forsa durchgeführt wurde, präsentieren wir Ihnen auf dieser Website. Laden Sie sich kostenlos den Studienbericht herunter und erfahren Sie im Video-Interview, wie Unternehmen den Aufwand für die bAV reduzieren und die Effizienz steigern können. Die wichtigsten Ergebnisse des Reports finden Sie kompakt dargestellt in unserer Infografik. Und mithilfe unseres Quick Checks finden Sie heraus, ob die Unterstützung durch einen externen Dienstleister für Sie sinnvoll wäre.

  • Studienbericht

    Informieren Sie sich mit unserem ausführlichen Bericht umfassend über die Ergebnisse der Mercer-Studie „Digitalisierung der bAV-Verwaltung“.

    ZUR STUDIE

     

  • Video-Interview

    3 Fragen, 3 Antworten: Im Video-Interview erklärt Mercer-Experte Ralf Laumann u. a., wie Unternehmen den Aufwand in der bAV-Verwaltung reduzieren können und welche Vorteile in der Digitalisierung von Prozessen stecken.

    ZUM VIDEO-INTERVIEW

     

  •  

  • Infografik

    Kompakt und übersichtlich fasst unsere Infografik die wichtigsten Studienergebnisse für Sie zusammen.

    ZUR INFOGRAFIK

     

  • Quick Check

    Machen Sie unseren Quick Check und finden Sie heraus, ob eine Auslagerung der bAV-Verwaltung für Sie sinnvoll wäre!

    ZUM QUICK CHECK

     

  •  

  • Case Study

    Lesen Sie in unserer Case Study, wie Mercer bei der AstraZeneca GmbH, einem führenden Unternehmen der forschenden Arzneimittelindustrie, Lösungen für die komplexen Herausforderungen der bAV-Verwaltung implementiert hat.

    ZUR CASE STUDY

     


  •  

Auslagerung und Digitalisierung der bAV-Verwaltung – so kann Mercer Sie unterstützen

Die Auslagerung der bAV-Verwaltung an externe Partner und die Digitalisierung der Prozesse helfen Unternehmen dabei, den Aufwand und die Kosten zu reduzieren und die Mitarbeiterkommunikation zu optimieren.

Mercer steht Ihnen dabei als kompetenter Berater zur Seite. Wir prüfen die komplexen rechtlichen, steuerlichen und wirtschaftlichen Voraussetzungen und analysieren zugleich die vorhandenen Systeme und Strategien Ihres Unternehmens, um Sie bei der Verwaltung und Administration Ihrer bAV-Verträge bestmöglich zu unterstützen.

Die digitalen Lösungen von Mercer setzen dort an, wo Plattformen wie Workday oder SuccessFactors an ihre Grenzen stoßen: bei der Verwaltung der Benefits und insbesondere der komplexen deutschen bAV. Informieren Sie sich hier, wie Ihr Unternehmen durch die Auslagerung der bAV-Verwaltung von Mercers Full-Service-Angebot profitieren kann.

  Sprechen Sie uns an!
Sie möchten gerne mehr zum Thema Auslagerung der bAV-Administration und den dazugehörigen Mercer-Dienstleistungen wissen? Dann füllen Sie bitte das Kontaktformular aus. Wir melden uns zeitnah bei Ihnen.
*Erforderliche Angaben