Wie können Sie die bilanzielle Bewertung der Pensionsverpflichtungen optimieren?

Die Zinsen sind im historischen Vergleich aktuell sehr niedrig. Auch wenn eine Erwartung sein kann, dass die Zinsen mittel- bis langfristig wieder steigen, ist Liability-Driven-Investing (LDI) kein taktisches Konzept. LDI ist vielmehr ein Konzept des Risikomanagements, das vor sinkenden Zinsen schützen soll. Darüber hinaus kann es innerhalb eines robusten Governance-Prozesses sinnvoll sein, ein Framework zur Umsetzung von LDI bereits vorzubereiten, um auch in Szenarien gestiegener Zinsen handlungsfähig zu sein.

Erfahren Sie in unserem Report mehr zu folgenden Themen:

  • Wie wird LDI in die Asset-Strategie integriert?
  • Welche Instrumente können Sie im Rahmen eines LDI-Investment-Toolkits verwenden?
  • Wie werden LDI-Benchmarks abgeleitet?

Sprechen Sie uns an

Sie haben Fragen oder wünschen weitere Informationen? Bitte füllen Sie das Kontaktformular aus. Wir melden uns zeitnah bei Ihnen.

*Required Fields

Insights