ARTICLES

INTERNATIONALE RECHNUNGSLEGUNG

Wie sind Beiträge zu gesetzlichen Sozialversicherungen nach IAS 19 zu erfassen?

Beiträge zu State Plans, z. B. zu gesetzlichen Rentenversicherungen, werden nach IAS 19 den kurzfristig fälligen Leistungen oder den Leistungen nach Beendigung des Arbeitsverhältnisses zugeordnet. Dieser Beitrag gibt Hilfestellung bei der Einordnung.

Wie sind Beiträge zu gesetzlichen Sozialversicherungen nach IAS 19 zu erfassen?
SONSTIGES

Jetzt auch noch der PSV!

Anfang Oktober hat der PSV mitgeteilt, dass der Beitragssatz für das Jahr 2019 voraussichtlich nicht 2,0 Promille, sondern eher 3,0 bis 3,5 Promille betragen wird – ein weiterer Baustein für ein teures bAV-Jahr.

Jetzt auch noch der PSV!
DEUTSCHE RECHNUNGSLEGUNG

pensionsfonds-pensionskasse-unterstutzungskasse-wann-muss-ich-eine-ruckstellung-bilden

Für mittelbare Verpflichtungen besteht im HGB-Abschluss ein Passivierungswahlrecht. Der Artikel beleuchtet, wann man es nutzen kann – und wann nicht.

pensionsfonds-pensionskasse-unterstutzungskasse-wann-muss-ich-eine-ruckstellung-bilden
INTERNATIONALE RECHNUNGSLEGUNG

Der Zins fällt ins Bodenlose – was Sie beim diesjährigen Jahresabschluss beachten müssen

Auch im August ist das Zinsniveau noch einmal deutlich gesunken. Für den diesjährigen Jahresabschluss bedeutet das eine besondere Herausforderung. Der Beitrag zeigt, woran Sie denken müssen.

Der Zins fällt ins Bodenlose – was Sie beim diesjährigen Jahresabschluss beachten müssen
INTERNATIONALE RECHNUNGSLEGUNG

Der Zins fällt und fällt und fällt

Auch im Juli ist der Rechnungszins deutlich gesunken. Die Unternehmen müssen sich auf deutliche Steigerungen der Pensionsrückstellungen einstellen.

Der Zins fällt und fällt und fällt
INTERNATIONALE RECHNUNGSLEGUNG

Werden die einfachsten Zusagen bald am schwierigsten zu bewerten sein?

Seit Jahren wird die Bewertung wertpapierorientierter Zusagen beim IAS-Board diskutiert. Nun gibt es ein Diskussionspapier aus Europa.

Werden die einfachsten Zusagen bald am schwierigsten zu bewerten sein?
INTERNATIONALE RECHNUNGSLEGUNG

Kommen bald negative Zinsen?

Seit Anfang des Jahres ist der Rechnungszins wieder deutlich ins Rutschen gekommen. Kommen jetzt doch noch negative Rechnungszinssätze auf uns zu?

Kommen bald negative Zinsen?
RECHT UND GESETZ

Zu kurz gedacht: Alles dreht sich um die gesetzliche Rente

Veränderungen in der Altersversorgung spielen sich derzeit ausschließlich in der gesetzlichen Rentenversicherung ab. Damit wird Rentenpolitik zulasten zukünftiger Generationen betrieben, und Versicherte werden von eigener Vorsorge abgehalten.

Zu kurz gedacht: Alles dreht sich um die gesetzliche Rente
INTERNATIONALE RECHNUNGSLEGUNG

Wechsel des Durchführungsweges: Das Passivierungswahlrecht nutzen und Fallstricke umgehen

Um Zuführungen zu den Pensionsrückstellungen im HGB-Abschluss zu vermeiden, werden Verpflichtungen häufig auf Pensionsfonds oder Unterstützungskasse übertragen. Aber Vorsicht: Es gibt einige Fallstricke, auf die Sie achten sollten!

Wechsel des Durchführungsweges: Das Passivierungswahlrecht nutzen und Fallstricke umgehen
SONSTIGES

PEPP ist nicht mehr aufzuhalten

Mit PEPP soll eine EU-einheitliche kapitalgedeckte private Altersversorgung eingeführt werden, die laut EIOPA sehr verbraucherfreundlich ausgestaltet ist. Doch wird die Altersversorgung dadurch besser, dass immer neue Systeme eingeführt werden?

PEPP ist nicht mehr aufzuhalten

Erhalten Sie zukünftig Informationen von Mercer direkt, kostenlos und unverbindlich per E-Mail.

FRAGEN?

Sprechen Sie uns gerne an. Wir freuen

uns, von Ihnen zu hören.