THOMAS HAGEMANN

Chefaktuar, Mercer Deutschland

Wer ist denn dieser Chefaktuar?

 

Thomas Hagemann gehört zu Mercer wie der Römer zu Frankfurt oder der Dom zu Köln. Wobei wir letzteres nicht zu laut sagen dürfen, da der Chefaktuar im Düsseldorfer Mercer-Büro residiert. Seit Jahren lässt er uns auf Twitter  an allerhand Erkenntnissen und Kuriositäten rund um die betriebliche Altersvorsorge teilhaben. 

 

In seiner Rolle als Chefaktuar und Leiter des Wealth Expertise Center bei Mercer ist Thomas Hagemann für vielfältige Aufgaben zuständig: Er berät Unternehmen schwerpunktmäßig in Fragen der Rechnungslegung der bAV, sorgt für die einheitliche Beurteilung und Umsetzung fachlicher Entwicklungen innerhalb von Mercer und ist intern verantwortlich für die Aus- und Weiterbildung sowie den fachlichen Austausch.

 

Außerhalb von Mercer ist Thomas Hagemann nicht nur auf Twitter, sondern auch viel auf Konferenzen und Seminaren unterwegs, wo er regelmäßig Vorträge hält. Darüber hinaus ist er in der Arbeitsgemeinschaft für betriebliche Altersversorgung (aba) und in Arbeitsgruppen der Deutschen Aktuarvereinigung (DAV) aktiv. Als Autor oder Coautor hat er zahlreiche Publikationen zum Thema bAV verfasst. Sein Fachbuch „Pensionsrückstellungen“ ist inzwischen in zweiter, vollständig überarbeiteter Auflage erschienen.



Und was macht Thomas Hagemann, wenn er nicht gerade Kunden berät oder sich mit bilanziellen Fragestellungen bzw. Gesetzesänderungen beschäftigt? Seine große Leidenschaft ist die Fotografie. Und seine Ehefrau. Obwohl sie aus dem Erzgebirge stammt, kann er sich ohne Dolmetscher mit ihr unterhalten, auch "wenn sie gelegentlich in ihren Dialekt verfällt". 

ARTICLES

Wie steht es eigentlich um den steuerlichen Rechnungszins?

Das Bundesverfassungsgericht wird voraussichtlich auch im Jahr 2020 kein Urteil zum Rechnungszinssatz nach § 6a EStG fällen. Ein neuer Impuls kommt aus einer Stellungnahme des wissenschaftlichen Beirats des BMF.

Wie steht es eigentlich um den steuerlichen Rechnungszins?
INTERNATIONALE RECHNUNGSLEGUNG

Pensionsverpflichtungen im IFRS-Halbjahresabschluss 2020

Auch im Halbjahresabschluss 2020 wird Covid-19 eine größere Rolle spielen. Dieser Artikel beschäftigt sich mit der Frage, welchen Einfluss die Pandemie auf die Bewertungsprämissen für Pensionsverpflichtungen hat.

Pensionsverpflichtungen im IFRS-Halbjahresabschluss 2020
RECHT UND GESETZ

Bundesverfassungsgericht verkündet Entscheidung zu § 17 VersAusglG

Der erste Senat des Bundesverfassungsgerichts (BVerfG) hat (26.05.2020) seine Entscheidung zur Verfassungsmäßigkeit von § 17 Versorgungsausgleichsgesetz (VersAusglG) verkündet.

Bundesverfassungsgericht verkündet Entscheidung zu § 17 VersAusglG
RECHT UND GESETZ

Reform des Betriebsrentengesetzes – Insolvenzschutz für Pensionskassenzusagen

Eine Reform des Betriebsrentengesetzes sieht einen Insolvenzschutz für Pensionskassenzusagen vor.

Reform des Betriebsrentengesetzes – Insolvenzschutz für Pensionskassenzusagen

Die Finanzverwaltung muss sich vom einheitlichen Pensionsalter verabschieden

Am 20.11.2019 hat sich der BFH mit der Frage des Pensionsalters bei der steuerlichen Bewertung verschiedener Zusagen derselben Person beschäftigt.

Die Finanzverwaltung muss sich vom einheitlichen Pensionsalter verabschieden

Der Bundesfinanzhof bestätigt Rechtsauffassung der Finanzverwaltung zu Pensionsfondsübertragungen

Am 20.11.2019 hat der BFH zwei Entscheidungen zur Übertragung von bAV auf einen Pensionsfonds getroffen. Es ging um die steuerliche Verteilung der Dotierung des Pensionsfonds. Die Finanzverwaltung konnte sich mit ihrer Auffassung durchsetzen.

Der Bundesfinanzhof bestätigt Rechtsauffassung der Finanzverwaltung zu Pensionsfondsübertragungen
RECHT UND GESETZ

Der Berg kreißte und gebar eine Maus – zum Bericht der Rentenkommission

Am 27.3.2020 hat die Kommission „Verlässlicher Generationenvertrag“ ihren Abschlussbericht vorgelegt. Er ist geprägt von Kompromissen und Sondervoten. Befriedigende Antworten auf die grundlegenden Fragen der Altersversorgung sucht man vergeblich.

Der Berg kreißte und gebar eine Maus – zum Bericht der Rentenkommission
INTERNATIONALE RECHNUNGSLEGUNG

Der Virus und der Zins

Die Coronakrise hat Anfang 2020 zunächst zu einem sinkenden und in den letzten Wochen zu einem stark steigenden Rechnungszins nach IAS 19 geführt.

Der Virus und der Zins
RECHT UND GESETZ

Pensions Quick Check − Fünf Punkte, die Ihnen in der bAV durch die Krise helfen

Die Corona-Pandemie führt bei vielen Unternehmen zu dramatischen Umsatzeinbrüchen und der Anordnung von Kurzarbeit. In dieser Situation suchen Arbeitgeber auch im Bereich der bAV nach sinnvollen Maßnahmen finanzieller Entlastung.

Pensions Quick Check − Fünf Punkte, die Ihnen in der bAV durch die Krise helfen
INTERNATIONALE RECHNUNGSLEGUNG

Drohen uns neue Anhangangaben nach IAS 19?

Das IAS-Board in London beschäftigt sich mit der Verbesserung der Anhangangaben in der internationalen Rechnungslegung. Dabei stand zuletzt IAS 19 im Fokus.

Drohen uns neue Anhangangaben nach IAS 19?

Fragen?

Sprechen Sie uns gerne an. Wir freuen

uns, von Ihnen zu hören.