ARTICLES

RECHT UND GESETZ

Bundesverfassungsgericht verkündet Entscheidung zu § 17 VersAusglG

Der erste Senat des Bundesverfassungsgerichts (BVerfG) hat (26.05.2020) seine Entscheidung zur Verfassungsmäßigkeit von § 17 Versorgungsausgleichsgesetz (VersAusglG) verkündet.

Bundesverfassungsgericht verkündet Entscheidung zu § 17 VersAusglG
RECHT UND GESETZ

Reform des Betriebsrentengesetzes – Insolvenzschutz für Pensionskassenzusagen

Eine Reform des Betriebsrentengesetzes sieht einen Insolvenzschutz für Pensionskassenzusagen vor.

Reform des Betriebsrentengesetzes – Insolvenzschutz für Pensionskassenzusagen
RECHT UND GESETZ

Der Berg kreißte und gebar eine Maus – zum Bericht der Rentenkommission

Am 27.3.2020 hat die Kommission „Verlässlicher Generationenvertrag“ ihren Abschlussbericht vorgelegt. Er ist geprägt von Kompromissen und Sondervoten. Befriedigende Antworten auf die grundlegenden Fragen der Altersversorgung sucht man vergeblich.

Der Berg kreißte und gebar eine Maus – zum Bericht der Rentenkommission
RECHT UND GESETZ

Pensions Quick Check − Fünf Punkte, die Ihnen in der bAV durch die Krise helfen

Die Corona-Pandemie führt bei vielen Unternehmen zu dramatischen Umsatzeinbrüchen und der Anordnung von Kurzarbeit. In dieser Situation suchen Arbeitgeber auch im Bereich der bAV nach sinnvollen Maßnahmen finanzieller Entlastung.

Pensions Quick Check − Fünf Punkte, die Ihnen in der bAV durch die Krise helfen
RECHT UND GESETZ

BAG ändert seine Rechtsprechung zur Kollision von Versorgungsordnungen im Betriebsübergang

In einem überraschenden Urteil vom 22.10.2019 hat das BAG seine bisherige Rechtsprechung zur Behandlung der betrieblichen Altersversorgung beim Betriebsübergang geändert. Es fordert nun auch in diesem Fall die Beachtung der Drei-Stufen-Theorie.

BAG ändert seine Rechtsprechung zur Kollision von Versorgungsordnungen im Betriebsübergang
RECHT UND GESETZ

Zu kurz gedacht: Alles dreht sich um die gesetzliche Rente

Veränderungen in der Altersversorgung spielen sich derzeit ausschließlich in der gesetzlichen Rentenversicherung ab. Damit wird Rentenpolitik zulasten zukünftiger Generationen betrieben, und Versicherte werden von eigener Vorsorge abgehalten.

Zu kurz gedacht: Alles dreht sich um die gesetzliche Rente

Fragen?

Sprechen Sie uns gerne an. Wir freuen

uns, von Ihnen zu hören.