Die wichtigsten Trends in diesem Jahr

 

 

Durch den Ausbruch der globalen Pandemie vor gut einem Jahr ist das neue Jahrzehnt nicht nur mit fieberhaften Diskussionen über unsere Gesundheit, unseren Wohlstand, unsere Arbeitsplätze und unser Wohlbefinden gefüllt – sondern auch über die Auswirkungen auf unsere gemeinsame Zukunft. Wir haben neue Technologien schneller angenommen, als wir es uns vorher hätten vorstellen können. Wir haben Remote Work mit großer Geschwindigkeit eingeführt. Und die Gesundheit und Sicherheit unserer Mitarbeitenden war noch nie so wichtig wie heute.

 

COVID-19 hat den Wandel hin zu dem, was wir früher als die "Zukunft der Arbeit" bezeichnet haben, sprunghaft beschleunigt. Die vier Trends, die wir im Rahmen der Mercer Global Talent Trends letztes Jahr ermittelt haben, haben nicht nur ein außergewöhnliches Jahr überdauert, sie haben an Relevanz gewonnen. Entscheidend ist jetzt, wie Unternehmen handeln.

 

Im DACH-Report der Mercer Global Talent Trends 2021 lesen Sie mehr über Prioritäten, Best Practices und Handlungsempfehlungen für die Agenda der Unternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Der aktualisierte globale Report gibt einen erweiterten Blick auf die weltweiten Entwicklungen. 

 

 

 

Eine Pressemitteilung mit den wichtigsten Ergebnissen zu Deutschland finden Sie hier.

 

 

COVID-19 hat den Wandel hin zu dem, was wir früher als die "Zukunft der Arbeit" bezeichnet haben, sprunghaft beschleunigt. Die vier Trends, die wir im Rahmen der Mercer Global Talent Trends letztes Jahr ermittelt haben, haben nicht nur ein außergewöhnliches Jahr überdauert, sie haben an Relevanz gewonnen. Entscheidend ist jetzt, wie Unternehmen handeln.

 

 

Focus on futures

Unternehmen und Mitarbeiter nachhaltig weiterentwickeln

 

Race to reskill

Workforce und HR transformieren

 

Sense with science

Data Science, KI und menschliche Intuition miteinander verbinden

 

Energize the experience

Menschen inspirieren und stärken

Das Jahr 2021 beginnt mit einer grundlegend veränderten Sicht auf Arbeit und Gesellschaft. Führungskräfte hören ihren Mitarbeitenden mehr denn je zu und müssen täglich Empathie, Offenheit und Flexibilität beweisen. Es war noch nie so wichtig wie heute, Technologie und Mensch miteinander zu verbinden. Wie kann man am besten auf diese Herausforderungen reagieren? Wie schaffen führende Unternehmen den Spagat zwischen Empathie, Agilität, digitaler Transformation und einer guten Employee Experience? Und wie werden Nachhaltigkeit und kollektive Verantwortung Teil der Transformationsagenda?

Entdecken Sie, was die Trends für Sie und Ihr Unternehmen bedeuten

 

Die wichtigsten Ergebnisse der Global Talent Trends DACH 2021 auf einem Blick:

  

 

 

 

Top 3 Prioritäten der DACH-Unternehmen in 2021

 

# 1


Definition der Future Workforce und/oder Restrukturierung

# 2


Reskilling und Upskilling für kritische Talentpools

# 3


 Fokus auf D&I-Analytics und -Erkenntnisse sowie Neuausrichtung des Themas Nachhaltigkeit

 

 

Mehr als Theorie: Der DACH-Studienreport enthält spannende Einblicke in innovative HR-Projekte aus der Praxis

 

Experience als zentraler Erfolgsfaktor im Wettbewerb um digitale Talente
Um seine Wettbewerbsfähigkeit zu sichern, will Bosch vor allem für die digitalen Zielgruppen ein bevorzugter Arbeitgeber sein. Dazu muss bereits die Candidate Experience im Recruitingprozess den Wunsch auslösen, bei Bosch zu arbeiten: Talent Acqusition Tools, Prozesse und Mindset müssen die Kandidat:innen in den Mittelpunkt stellen. Um das zu erreichen, hat Bosch TA Transformation und die Einführung eines neuen Applicant Tracking Systems eng verzahnt und die unternehmenseigenen Customer-Experience-Expert:innen mit einbezogen.

 

Performance Management neu gedacht

Angesichts des sich schnell verändernden Marktumfelds in der Rückversicherungsbranche beschloss die Munich Re, ihren Ansatz für das Performance Management neu zu denken und setzt mit ihrem Ansatz "Continuous Conversations" auf einen offenen Dialog, der kontinuierlich und sinnvoll ist, multidirektionales Feedback liefert und die Zusammenarbeit fördert.

 

 

Webcast

 

Unser Webcast vom 17. März 2021 zu den Global Talent Trends 2021 zeigt die wichtigsten Erkenntnisse für Deutschland, Österreich und die Schweiz und beleuchtet, was wir aus den globalen Trends für unsere HR-Practices ableiten können.

 

 

Download: Die Global Talent Trends Studie 2021

Laden Sie den DACH-Studienreport herunter und erfahren Sie, wie führende Unternehmen mit den größten Herausforderungen dieser Zeit umgehen.

*Required Fields