Mercer | De-Risking von UK-Defined-Benefit-Plänen

Mercer | De-Risking von UK-Defined-Benefit-Plänen

Was machen die Briten?

De-Risking von UK-Defined-Benefit-Plänen

Von den anhaltend niedrigen Zinsen sind Pensionspläne in ganz Europa betroffen. Viele Unternehmen nehmen vor diesem Hintergrund ihre Kapitalanlagen stärker in den Blick und suchen nach innovativen Lösungen, um die mit dem Kapitalmarkt verbundenen Risiken zu minimieren. In unserem Artikel werfen wir einen Blick nach Großbritannien und auf das De-Risking von UK-Defined-Benefit-Plänen – füllen Sie einfach das Formular auf dieser Seite aus, um das PDF herunterzuladen.

  Der vollständige Artikel zum Download

Bitte füllen Sie das Formular aus, um den Artikel herunterzuladen, und klicken Sie auf „Abschicken“. Anschließend öffnet sich das Dokument automatisch. Falls sich die Datei nach einem Moment nicht selbst öffnen sollte, überprüfen Sie bitte, ob Sie einen Pop-up-Blocker aktiviert haben. Deaktivieren Sie den Pop-up-Blocker und aktualisieren Sie danach das Fenster. Bitte versuchen Sie nun noch einmal, den Artikel herunterzuladen. Zusätzlich erhalten Sie von uns eine E-Mail mit einem direkten Link zur Infografik.

*Erforderliche Angaben