Altersvorsorge : Maßgeschneiderte Lösungen und digitale Tools sind gefragt

Individuell auf die Mitarbeiter abgestimmte Benefits sind heutzutage ein wichtiger Faktor, um Leistungsträger zu gewinnen und langfristig an ein Unternehmen zu binden. Dadurch erfahren Benefits eine ganz neue Bedeutung: Sie können das „Zünglein an der Waage“ sein, das darüber entscheidet, welches Unternehmen ein Bewerber favorisiert. Daher müssen Arbeitgeber die Erwartungen und das Verhalten ihrer Mitarbeiter und potenzieller Bewerber kennen, um die Auswahl und Gestaltung der Benefits entsprechend auszurichten.

Die Anforderungen an Benefits innerhalb der Belegschaft sind heute so vielfältig wie nie zuvor. Unterschiedliche Persönlichkeitsmerkmale und Ausprägungen der Risikobereitschaft, aber auch die persönliche Lebenssituation − wie zum Beispiel Single, Familie, Arbeit in Teil- und Vollzeit − führen dazu, dass die Erwartungen der Arbeitnehmer sehr unterschiedlich sind. Damit die angebotenen Benefits die in sie gesetzten Ziele erfüllen, müssen sie den Anforderungen der Mitarbeiter entsprechen und über zeitgemäße Tools angeboten werden.

Betriebliche Altersvorsorge: Unterschiedliche Lebensphasen erfordern spezifische Lösungen

Insbesondere im Bereich der bAV − als ein maßgeblicher Bestandteil attraktiver Benefits-Pakete − sind die Anforderungen je nach Lebensphase und persönlicher Situation eines Arbeitnehmers sehr unterschiedlich.

Deutlich wird dies am Beispiel der Erwerbsbiografie einer Arbeitnehmerin, die 2016 eine Ausbildung begonnen hat. Nach ihrer Ausbildung wurde sie 2019 in ein festes Anstellungsverhältnis übernommen. Sie plant, ab 2022 in Elternzeit zu gehen und ab 2025 über eine Teilzeitbeschäftigung stufenweise in das Berufsleben zurückzukehren. Diese Arbeitnehmerin investiert bereits seit Beginn ihrer beruflichen Laufbahn in die bAV und zwar in die für sie wirtschaftlich günstigste Förderform, das heißt mit geringstmöglichem Nettoaufwand.

Es ist klar, dass der Vorteil der unterschiedlichen bAV-Förderformen – klassische Bruttoentgeltumwandlung oder Riester – von soziodemografischen Gesichtspunkten abhängt. In verschiedenen Lebenssituationen spielen unterschiedliche Faktoren eine Rolle, was regelmäßig zu der Frage führt: „Welche Lösung ist jetzt optimal?“. Wie aber können Unternehmen Arbeitnehmern diese Faktoren verständlich vermitteln und wichtiger noch, sie bei der Entscheidung so gut wie möglich laufend unterstützen?

Die Lösung: Einführung digitaler Tools

Mit Hilfe toolbasierter, digitaler Unterstützung kann der Arbeitgeber den Mitarbeitern die entscheidungsrelevanten Informationen für die Auswahl der passenden bAV effizient und verständlich zur Verfügung stellen. Zudem ist es möglich, den Abschlussprozess sowie die laufende Überprüfung der optimalen Förderform soweit wie möglich zu automatisieren. Im Idealfall werden durch die Verknüpfung mit dem Payroll-System des Arbeitgebers bereits vorhandene berechnungsrelevante Daten genutzt und dadurch die Eingaben des Arbeitnehmers auf ein Minimum reduziert. Diese Verknüpfung vereinfacht die Anwendung und hilft, Fehleingaben zu reduzieren.

Der Mercer EntgeltumwandlungsCompass, kurz „MEC“, ist die Antwort auf diese Anforderungen. MEC ist eine einfach zu bedienende Softwarelösung, mit der Arbeitnehmer schnell ermitteln können, welche Förderform für sie in ihrer aktuellen Situation am besten ist – Riester oder Bruttoentgeltumwandlung.

Vorteile digitaler Tools

Für Arbeitgeber

  • Reduzierter Administrationsaufwand dank digitalisierter Prozesse
  • Höchste Sicherheitsstandards bei Datenschutz und Datenintegrität
  • Individuelle Anpassung an Unternehmenswünsche

Für Mitarbeiter

  • Ausschöpfung der maximalen Förderung durch jährliche Anpassungsmöglichkeiten der Förderformen
  • Auch als Web-App mobil bedienbar
  • Automatische Verfügbarkeit berechnungsrelevanter Daten aus der Payroll
  • Unterstützung beim Ausfüllen der erforderlichen Formulare
  • Einsatz von kostengünstigen Tarifen
Sprechen Sie uns an.

Sie haben Fragen zum Thema betriebliche Altersvorsorge oder wollen mehr zu unseren digitalen Tools erfahren? Bitte füllen Sie das Kontaktformular aus. Wir melden uns zeitnah bei Ihnen.

*Erforderliche Angaben