Mercer | Dr. Bettina Nürk leitet „Pensionsfonds Consulting“

Mercer | Dr. Bettina Nürk leitet „Pensionsfonds Consulting“

Presseinformation

Dr. Bettina Nürk leitet neue Einheit „Pensionsfonds Consulting“ bei Mercer

  • 20. Juni 2016
  • Germany, Frankfurt

Zum 1. Juni 2016 hat Dr. Bettina Nürk die Leitung des neu gegründeten Bereichs „Pensionsfonds Consulting“ bei Mercer in Deutschland übernommen.

Dr. Bettina Nürk kommt von Nestlé Deutschland, wo sie als Vorstand der dortigen Pensionskassen und des betrieblichen Pensionsfonds die Ressorts Kapitalanlagen und Versorgungspläne verantwortete. Zuvor war sie als Geschäftsführerin beim Uhlenbruch Verlag und für verschiedene Asset-Management-Unternehmen, darunter JPMorgan Asset Management und DekaBank, in der Kundenbetreuung für institutionelle Anleger tätig. Nach ihrer Promotion in Tübingen startete Frau Dr. Nürk ihre berufliche Laufbahn in der Einheit volkswirtschaftliche Grundsatzanalyse der Deutsche Bank Research in Frankfurt.

Mit der Neugründung des Bereichs „Pensionsfonds Consulting“ ergänzt Mercer seine bereits bestehende Beratungsexpertise bei der Übertragung von Pensionsverpflichtungen auf einen Pensionsfonds.

„Dr. Bettina Nürk ist eine ausgewiesene Pensionsfonds-Expertin. Wir freuen uns, dass wir sie als Leiterin für unsere neue Einheit gewinnen konnten. Wir werden künftig das komplette Beratungsspektrum rund um den deutschen Pensionsfonds anbieten. Damit reagieren wir auf das steigende Interesse von Unternehmen, den Pensionsfonds für die Gestaltung der betrieblichen Altersversorgung zu nutzen. Ich bin überzeugt, dass Frau Dr. Nürk mit ihrer weitreichenden Erfahrung und ihrem umfassenden Know-how alle Voraussetzungen erfüllt, um unser erweitertes Dienstleistungsspektrum erfolgreich am Markt zu platzieren“, sagt Uwe Buchem, Leiter des Bereichs Retirement von Mercer in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Über Mercer (www.mercer.com)

Mercer zählt mit über 20.000 Mitarbeitern in mehr als 40 Ländern zu den führenden globalen Anbietern von Dienstleistungen in den Bereichen Talent, Health, Retirement und Investments. Die Berater von Mercer unterstützen Unternehmen bei der Gestaltung und dem Management von betrieblichen Nebenleistungen, insbesondere im Bereich betriebliche Altersversorgung und Gesundheitsleistungen sowie bei der Optimierung des Human Capital Managements. Das Unternehmen ist überdies einer der führenden Anbieter von Verwaltungslösungen für betriebliche Nebenleistungen. Die Mercer-Dienstleistungen im Bereich Investments beinhalten das Investment Consulting sowie Multi-Manager Investment-Produkte. Das Unternehmen ist Teil der Marsh & McLennan Companies, Inc. (www.mercer.com). Die Aktie der Muttergesellschaft ist mit dem Ticker-Symbol MMC an den Börsen New York, Chicago, Pacific und London notiert.

Mercer Deutschland (www.mercer.de)

In Deutschland ist Mercer mit über 600 Mitarbeitern unter anderem an den Standorten Berlin,
Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Leipzig, München und Stuttgart vertreten. Die Schwerpunkte der Geschäftstätigkeit liegen in der Beratung von Unternehmen rund um betriebliche Altersversorgung, Vergütung, Human Capital Strategie, M&A und Investments, Health Management sowie Pensions Administration.

Pressekontakt

Zur Unterstützung Ihrer journalistischen Arbeit können Sie hier unsere Pressemeldungen abrufen und wir nehmen Sie gerne auch in unseren Presseverteiler auf.

KONTAKTINFORMATIONEN