Dr. Jens Uwe Krämer neuer Practice Leader Rewards

Dr. Jens Uwe Krämer neuer Practice Leader Rewards

Dr. Jens Uwe Krämer neuer Practice Leader Rewards bei Mercer in Europa

  • 14. Oktober 2013
  • Germany, Frankfurt

Dr. Jens Uwe Krämer hat zum 1. Oktober 2013 die Leitung der Rewards Practice bei Mercer in Europa übernommen.

Der erfahrene HR-Manager und anerkannte Vergütungsexperte kommt von der Unternehmensberatung Hostettler, Kramarsch und Partner (hkp///), wo er als Mitglied der Geschäftsleitung und Partner Unternehmen zu Fragen der Top Management-Vergütung beraten hat. Zuvor verantwortete Krämer als Global Head of Executive Rewards konzernweit die Vergütung des Vorstands und der Top-Führungskräfte bei der SAP AG. Dem gingen eine mehrjährige Tätigkeit als Vice President Compensation & Benefits bei T-Mobile International und verschiedene HR-Management-Funktionen bei der Deutsche Telekom AG voraus. Jens Uwe Krämer ist promovierter Sozialwissenschaftler und begann seine Laufbahn im Personal- und Vergütungsmanagement in einem globalen Beratungsunternehmen.

„Wir freuen uns, dass wir mit Dr. Krämer einen erfahrenen und im Markt anerkannten Vergütungsexperten für die Leitung und Neuausrichtung des Geschäftsbereichs Rewards von Mercer in der DACH-Region und Europa gewinnen konnten. Ich bin überzeugt, dass er mit seiner internationalen Beratungserfahrung und seinem umfassenden Know-how aus mehrjähriger Linienverantwortung in DAX-Konzernen alle Voraussetzungen erfüllt, um die Vergütungsberatung von Mercer in der Region nachhaltig und erfolgreich auszubauen“, so Achim Lüder, Geschäftsführer der Mercer Deutschland GmbH.

Jens Uwe Krämer freut sich auf seine neue Tätigkeit bei Mercer: „Im Kontext des globalen Wandels der nationalen Ökonomien stehen Unternehmen heute vor neuen komplexen Herausforderungen, denen sie mit schnellen, umsichtigen, präzisen und pragmatischen Lösungen begegnen müssen. Dies betrifft auch das Personalmanagement und die Vergütungspolitik der Unternehmen. Als ein weltweit führendes HR-Beratungsunternehmen bietet Mercer ideale Voraussetzungen, um breit gefächerte internationale Kompetenz wirksam und praktisch realisierbar zum Nutzen der Kunden umzusetzen. Ich freue mich darauf, als Partner in Zusammenarbeit mit  erfahrenen Beratern in einem hoch motivierten Team die Vergütungsberatung von Mercer in den europäischen Märkten weiterzuentwickeln.“
 

 

Über Mercer (www.mercer.com)

Mercer zählt mit rund 20.000 Mitarbeitern in mehr als 40 Ländern zu den führenden globalen Anbietern von Dienstleistungen in den Bereichen Talent, Health, Retirement und Investments. Die Berater von Mercer unterstützen Unternehmen bei der Gestaltung und dem Management von betrieblichen Nebenleistungen, insbesondere im Bereich betriebliche Altersversorgung und Gesundheitsleistungen sowie bei der Optimierung des Human Capital-Managements. Das Unternehmen ist überdies einer der führenden Anbieter von Verwaltungs- und Outsourcing-Lösungen für betriebliche Nebenleistungen. Die Mercer-Dienstleistungen im Bereich Investments beinhalten das Investment Consulting sowie Multi-Manager Investment-Produkte. Das Unternehmen ist Teil der Marsh & McLennan Companies, Inc. (www.mmc.com). Die Aktie der Muttergesellschaft ist mit dem Ticker-Symbol MMC an den Börsen New York und Chicago notiert.

Mercer Deutschland GmbH, www.mercer.de

In Deutschland ist Mercer mit über 600 Mitarbeitern unter anderem an den Standorten Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Leipzig, München und Stuttgart vertreten. Die Schwerpunkte der Geschäftstätigkeit liegen in der Beratung von Unternehmen rund um betriebliche Altersversorgung, Vergütung, Human Capital Strategie, M&A und Investments sowie im Benefits Outsourcing.

 

Pressekontakt

Zur Unterstützung Ihrer journalistischen Arbeit können Sie hier unsere Pressemeldungen abrufen und wir nehmen Sie gerne auch in unseren Presseverteiler auf.

 

KONTAKTINFORMATIONEN