Mercer | Vereinbarkeit von Beruf und Pflege von Angehörigen

Mercer | Vereinbarkeit von Beruf und Pflege von Angehörigen

Webcasts

Vereinbarkeit von Beruf und Pflege von Angehörigen: Neue rechtliche Anforderungen an Arbeitgeber

Aufnahme: 12 November 2015

  • Inhalt
    • Die Herausforderungen, die aus der oft mangelhaften Vereinbarkeit von Beruf und Pflege von Angehörigen für Unternehmen und Mitarbeiter entstehen, sind groß und vielfältig. Doch während die Zahl der pflegenden Arbeitnehmer, die neben dem Beruf auch privat viel Zeit und Energie aufwenden müssen, weiter steigt, tun sich noch immer viele Unternehmen schwer damit, wirklich tragfähige Lösungen zu finden. Dabei geht es nicht nur um die Mitarbeiter – die Doppelbelastung führt zu Absentismus- und Präsentismuskosten, Einbußen in der Produktivität und  somit zu  finanziellen Belastungen für das Unternehmen.

      Mit unserem Webcast wollen wir Ihnen einen Überblick geben über die aktuellen gesetzlichen Rahmenbedingungen, die Herausforderungen, denen Sie sich als Unternehmen heute und in zunehmendem Maße auch morgen stellen müssen, sowie einen Lösungsansatz, der Ihnen helfen soll, Ihre Mitarbeiter bestmöglich zu unterstützen und dabei finanzielle Risiken zu minimieren.

      Die Themen im Überblick:

      • Neue gesetzliche Regelungen zur Familienpflege seit 01.01.2015:
        Aktuelle Rechtslage und Verpflichtungen des Arbeitgebers im Rahmen der kurz- und langfristigen Arbeitsfreistellung pflegender Mitarbeiter
      • Herausforderungen für Unternehmen:
        Worauf müssen Sie sich heute und in Zukunft einstellen? Wo liegen Gefahren für Mitarbeiter, wo für die Unternehmen?
      • Lösungsansätze:
        Wie kann man den Herausforderungen proaktiv entgegentreten? Welche Maßnahmen und Instrumente zur Unterstützung der Mitarbeiter gibt es?
  • Referenten
    • Mesut Genc, Senior Consultant Mercer Deutschland

      Michael Braun, Leiter Health Insurance Mercer Deutschland

      Violetta Reimelt oder Esther Schäfer, beide GF Viva Familienservices

  • Moderation
    • Michael Braun, Leiter Health Insurance Mercer Deutschland

  • Zielgruppe
    • HR-Verantwortliche, BGM-Verantwortliche, Betriebsärzte, Leiter Compensation & Benefits