Im Februar 2021 durften wir Sie in unserem Webcast zum Thema Travel Risk in Zeiten der Pandemie begrüßen. Seither gab es unzählige und undurchsichtige Regelungen, Beschränkungen und Reaktionen zur Mobilität von Mitarbeitern und Bewertung der Versicherer zu ihren Krankenversicherungsplänen. Nun, ca. 6 Monate später möchten wir einen kleinen Rückblick vornehmen und den Ausblick wagen.

Unsere Online Informationsveranstaltung, zu der wir Sie gerne am 9.9.2021 um 10:00 Uhr einladen, fokussiert sich, wie auch im Februar 2021, zum einen auf die Auswirkungen zur Mitarbeitermobilität und zum anderen auf die medizinischen Versorgungspläne Ihrer Mitarbeitenden bei Dienstreisen und Langzeitentsendungen. Zum Zeitpunkt unseres Webcast stehen viele Unternehmen vor ihren Expat Health Renewals. Eine interessante Zeit, denn es ist wieder erkennbar mehr Bewegung im Versicherungsmarkt und tendenziell nehmen Ausschreibungen wieder zu.

Folgende Themen möchten wir Ihnen näherbringen. Gerne stehen wir auch in der Folge für Sie zur Verfügung:

 

  • Aktueller Stand des globalen Infektionsgeschehens
  • Wo gibt es weiterhin Einschränkungen und welche Restriktionen sind zu erwarten
  • Welchen Ländern gilt ein besonderes Augenmerk
  • Update zum Corporate Travel Risk Management
  • Mercer Studienergebnisse zur Mobilität in der Pandemie
  • Trends zu Dienstreise- und Expatplänen
  • Special: Krankenversicherungspflichten für ausländischen Fachkräfte  nach Deutschland

 

Wer sollte teilnehmen?

  • Mobility Manager
  • Human Resource mit Verantwortlichkeit für Dienstreisende und Expats
  • Mitglieder Corona Task Force
  • Security Manager
  • Travel / Expat Manager
  • Travel / Expat Insurance Manager
  • Inhouse Insurance / Broker 


Referenten: 

  • Michael Braun, Principal Expat/Impat Risk Insurance MercerMarshBenefits
  • Oliver Hirt, Geschäftsführer Litehouse Consulting
Webcast details
  • Titel: Travel & Expat Risk Management im New Normal

  • Sprache: Deutsch

Kontakt
  • Für weitere Informationen zu diesem Webcast wenden Sie sich bitte an:
  • healthandrisk@mercer.com
  • healthandrisk@mercer.com