Hohe Komplexität und enorme Volatilität an den Kapitalmärkten, durch die Notenbankpolitik reduzierte Renditeerwartungen sowie gestiegene Regulierungsanforderungen fordern Expertise und Ressourcen der Kapitalanlageabteilungen institutioneller Anleger in ungewohntem Maße.  

   

Doch dies ist nicht die einzige Herausforderung. Die deutlichen COVID-19-Marktschwankungen zeigten, wie schnell sich die Märkte verschieben können. Diese Situation hat die Notwendigkeit für institutionelle Kapitalanleger und Unternehmen deutlich gemacht, schnell effektive Entscheidungen zu treffen. 

 

In diesem Webcast teilen wir die Erfahrungen institutioneller Investoren aus 2020 und wie diese sich für die Zukunft positionieren. Gewinnen Sie wichtige Einsichten, wie Sie Ihre Governance-Prozesse optimieren und Ihre Organisation für die Zukunft rüsten können. 

 

Folgende Themen stehen auf der Agenda:

 

  • Trends und Opportunities in 2021
  • Vorstellung der Ergebnisse der Portfolio Health Check-Survey
  • Erfahrungsberichte und Case Studies aus dem Jahr 2020
  • Wie können Sie Ihre Governance-Prozesse sicher aufstellen und Pensionsrisiken reduzieren?

 

Wer sollte teilnehmen?

 
  • CFOs, CIOs und CEOs
  • Investment- und Finanzexperten
  • Entscheider im Bereich Kapitalanlage
  • Experten für Pensionsrisiken
  • Treasury-Experten
  • HR-Experten
 

Warum sollten Sie teilnehmen?

 

Erfahren Sie, wie sich Investoren für 2021 positionieren, wie Sie Pensionsrisiken reduzieren und welche Best-Practice-Empfehlungen Mercer Ihnen geben kann.

 

Referenten

 

Dr. Maximilian Franke, Mercer Deutschland

Florian Gerwe, Mercer Deutschland

Lauriane Haessler, Mercer Deutschland

 

Moderation

Olaf John, Partner, Mercer Deutschland

Webcast details
  • Title : Portfolio Health Check: Erfolgreich aus der Krise

  • Language : Deutsch

Kontakt
  • Für weitere Informationen zu diesem Webcast wenden Sie sich bitte an:
  • Mercer webcast team
  • webcasts@mercer.com