Die virtuelle Veranstaltungsreihe für führende People Manager:innen

Unsere Welt ist komplex und unsere Probleme existenziell. Wir leben in einer neuen Dekade mit neuen Rahmenbedingungen, die ein Umdenken erfordern.

Mit unseren diesjährigen Human Work/s Talks wollen wir diese Diskussion zu den brennenden Themen unserer Zeit aufnehmen.

 

Neue Arbeitswelt – schon wieder alt?

 

Dienstag, 18. Mai 2021 | 16:30 - 18:00 Uhr | Sprache: Deutsch

Vor 50 Jahren angekündigt, wird New Work jetzt in vielen Unternehmen real. Die Corona-Krise hat unsere Arbeitswelt massiver verändert als die meisten Entwicklungen in diesem Jahrhundert. Dabei hat uns die Digitalisierung geholfen, mit der Krise umzugehen.

Das Potenzial einer Kombination neuer Arbeitsweisen und digitaler Tools hat sich vielen Unternehmen jetzt erst erschlossen und es ist erstaunlich, wie schnell viele Organisationen für sich neue Standards entwickelt haben. Jedoch zeigen sich nach der anfänglichen Euphorie die Risiken und Nebenwirkungen: die Work-Life Balance wird nicht zwangsläufig besser und der Zusammenhalt im Unternehmen ist bedroht. Unternehmen müssen handeln, denn das Risiko eines Zurückfallens ist ebenso real wie das eines Übertreibens.

 

Skilling for the Future – what we need to know

 

Dienstag, 08. Juni 2021 | 16:30 - 18:00 Uhr | Sprache: Englisch

Companies are increasingly realizing that the employee is in fact the most important resource within their organizations.

The Corona crisis began as a human crisis, then developed to a systemic crisis. It demonstrated the limits of our social and economic systems but also unveiled the power of digital – i.e. the combination of man and machine. It accelerated the digitalization of our professional lives to an unexpected extent.

To keep up with the pace of change, we will need to adapt more quickly, learn faster and develop new skills and competencies. The word has been word out for years, many of us simply didn’t want to hear it – now that we have been thrown into the digital age, what does it take to succeed?

 

Nachhaltigkeit – Ressource Mensch?!

 

Dienstag, 21. September 2021 | 16:30 - 18:00 Uhr | Sprache: Deutsch

Industrialisierung und Globalisierung haben in den letzten Jahrzehnten für viele Menschen einen nie dagewesenen Wohlstand gebracht. Gleichzeitig erleben wir gravierende Begleiterscheinungen unseres Wirtschaftens. Die Ungleichheit steigt, die Ressourcen werden ausgebeutet und die drohende Klimakatastrophe gefährdet unsere natürlichen Lebensgrundlagen.

Die "Fridays for Future"-Bewegung hat ein globales Momentum für die Sorge um die Umwelt geschaffen. Andererseits hat die Covid-Krise die Notwendigkeit von Gesundheit als Voraussetzung für die Unterstützung von Fragen der ökologischen Nachhaltigkeit gezeigt. Es gibt keine ökologische Nachhaltigkeit ohne soziale Nachhaltigkeit.

 

CHRO of the Year 2021

 

28. Oktober 2021 | 16:30 - 18:00 Uhr | Sprache: Deutsch

Herausragende HR-Arbeit mit Vorbildcharakter – was bedeutet das in Zeiten des Wandels und der Krise? CHROs leiteten Krisenstäbe und sorgten mit ihren Entscheidungen dafür, dass die Pandemie eingedämmt und die Arbeit fortgesetzt werden kann.

Erfolgreiches Krisenmanagement ist jedoch nur eines von mehreren Kriterien, anhand derer das Personalmagazin die diesjährigen Kandidat:innen für das Leser-Voting zur Auszeichnung „CHRO of the Year 2021“. Das Personalmagazin ehrt den/die Sieger:in im Rahmen der Human Work/s Talks.

Lernen Sie den „CHRO of the Year 2021“ kennen und erfahren Sie mehr über seine/ihre Arbeit, Motivation und Strategie. Der/die Gewinner:in stellt sich im Live-Talk den Fragen von Reiner Straub und den Zuhörerinnen und Zuhörern.

 

Mehr Informationen zu den Human Work/s Talks erhalten Sie auf unserer Website. 

Webcast Details

Titel: Human Work/s Talks 2021 „Handeln in gemeinsamer Verantwortung“

Kontakt:

Für weitere Informationen zu der virtuellen Eventreihe besuchen Sie unsere Website oder wenden Sie sich an Carolin Englert

Carolin.englert@mercer.com