DCSIMG
Mercer

Human Capital

Mercer betrachtet die Mitarbeiter als das wichtigste Kapital und den entscheidenden Erfolgsfaktor eines Unternehmens. Der Human Capital Bereich von Mercer unterstützt Unternehmen dabei, die Erfahrungen und Fähigkeiten ihrer Mitarbeiter vollständig zu aktivieren und so das Unternehmensergebnis zu verbessern.

c

Das Leistungsspektrum im Bereich Human Capital umfasst unter anderem:

Broad based Performance & Rewards

Gehälter und Nebenleistungen zählen zu den größten Investitionen, die Unternehmen tätigen. Jedoch entspricht der Ertrag dieser Investitionen oft nicht den Erwartungen, wie zum Beispiel erfolgreiches Wachstum, bessere Mitarbeiterleistung, -bindung und -motivation. Erklärt werden kann dies häufig mit der unzureichenden Verknüpfung der Vergütungs- und Anreizsysteme mit den Unternehmenszielen. Mercers langjährige Beratungskompetenz resultiert aus den weltweit implementierten Funktionsbewertungsverfahren, den Beratungsansätzen und Tools, die zusammen mit umfangreichen funktionsspezifischen Vergütungsinformationen den Bezug zwischen zielgerichteter Leistung sowie markt- und leistungsrechter Vergütung für Ihr Unternehmen herstellen. Mercer unterstützt aktiv bei der Entwicklung und Implementierung eines strategischen Gesamtvergütungsansatzes, der den Anforderungen und Bedürfnissen des Unternehmens und der Mitarbeiter Rechnung trägt.

c

Derzeitige Trendthemen sind: Transparente Stellen-/Funktionsstrukturen, Mitarbeitersegmentierung, einheitliches Performance Management, Ableitung von Zielen sowie Monitoringprozessen, Entwicklung von Incentives.

Executive Rewards

Die öffentliche Meinung prägen derzeit Aussagen wie "die Manager-Vergütungen sind zu hoch, sie orientieren sich zu stark am Aktienkurs". Gleichzeitig soll die Vergütung der obersten Führungskräfte marktgerecht und auch global wettbwerbsfähig sein, um die Besten als Führungskräfte zu gewinnen und langfristig an das Unternehmen zu binden. Mercer besitzt langjährige Erfahrung im Design und in der Implementierung von Vergütunsgsystemen für Vorstände, Geschäftsführer und Führungskräfte - von der Bestimmung eines marktgerechten Grundgehalts, über die Auswahl geeigneter Erfolgskennzahlen sowie deren Verknüpfung mit variabler Vergütung, bis hin zur Entwicklung langfristiger Anreizsysteme, die an die erfolgreiche Umsetzung der Unternehmensstrategie gekoppelt sind.

c

Derzeitige Trendthemen sind: Gestaltung der Managementvergütung im Sinne des DCGK/ Corporate Governance Grundsätze, Neugestaltung der Long-term Incentives, Wechsel von Optionsplänen hin zu Aktien- oder Phantomplänen.

Workforce Strategies

Die Identifikation, Entwicklung und Bindung aktueller wie potentieller Leistungsträger wird für Unternehmen nicht zuletzt aufgrund der demografischen Entwicklung immer wichtiger. Mercer's Workforce Strategies Team verfügt global über ausgewiesene Expertise und Erfahrung in der Ausgestaltung und Implementierung von strategischen Lösungsansätzen wie Employer Branding, Talent Management oder Performance Management. Durch valide Auswahlverfahren wie Management Audit oder Top Talent Identification TTI  stehen wir Organisationen als externer, objektiver Partner bei der Evaluation aktueller wie künftiger Leistungsträger zur Seite. Wir begleiten Unternehmen im Rahmen von Kommunikations- und Transformationsprojekten zudem beim Personalumbau sowie -abbau und unterstützen die Integration von Organisationseinheiten nach einem Merger oder einer Akquisition. Im Mittelpunkt steht dabei stets der messbare Wertbeitrag zum Unternehmenserfolg.

c

Derzeitige Trendthemen sind: Talent Management, Sales Effectiveness , High Potential Identifikation, HR Due Dilligence, Post Merger Integration.

HR Effectiveness

Unternehmen messen den Wertbetrag der Personalfunktion zunehmend an der kosteneffizienten Bereitstellung von HR-Prozessen sowie an der Unterstützung bei strategischen Herausforderungen. Mercer's HR Effectiveness Team besitzt umfassende Erfahrung und Know-How in der Analyse und Bewertung der Personalfunktion und deren Abläufe, der Ableitung von HR-Transformationszielen und der anschließenden Implementierung von Strukturanpassungen sowie Prozessoptimierungen. Im Fokus steht die erfolgreiche Transformation vom HR-Administrator zum strategischen Partner sowie die Verbesserung der HR-Services, um einen messbaren Beitrag der Personalfunktion zum

Unternehmenserfolg zu liefern.

Derzeitige Topthemen sind: HR-Reorganisation, HR-Capabilities, HR Shared Services. 

 

 

 


Aktuelle Mercer Publikationen

Lesen Sie Mercer`s aktuelle Einschätzung zu Human Capital Themen unter der Rubrik Publikationen.

Lokale Dienstleistungen

Mercer hat lokale Dienstleistungen entwickelt, die auf die einzelnen Länderbelange zugeschnitten sind.

Kontakt